Mit nur einem Klick direkt zum Download des Konzepts: “Den Schüleraustausch erfolgreich organisieren & durchführen”

|   Blog   |

Die digitale Schule

Den Schüleraustausch erfolgreich organisieren und durchführen

Ein Schüleraustausch ist eine tolle Gelegenheit, ein anderes Land, eine neue Sprache und eine spannende Kultur kennenzulernen. Für viele Schulen gehört zum Fremdsprachenunterricht ein einwöchiger Besuch der Austausch-Klasse genauso dazu, wie der Rückbesuch bei der Partnerschule. Damit der Austausch zum Erfolg wird, muss einiges geplant und umgesetzt werden. Im folgenden Blog-Beitrag erfahren Sie, wie Sdui Sie vor, während und nach dem Austausch bei der Organisation und Kommunikation zwischen den Partnerschulen und den Schüler/innen unterstützt:

Inhaltsverzeichnis:

1. Welche Vorteile bietet ein Schüleraustausch?

„Bonjour, ça va?“ – „Ça va bien, merci!“: So, oder so ähnlich könnte das Gespräch Ihrer Schüler/innen mit ihren Austauschpartner/innen beginnen, wenn diese sich zum ersten Mal begegnen. Die folgende Woche soll Ihren Schüler/innen nun die Möglichkeit geben, ihre Fremdsprachenkenntnisse zu verbessern, aber auch neue Freund/innen zu finden – vielleicht sogar Freund/innen fürs Leben.

Neben dem praktischen Üben von einer bisher nur im Rahmen des Unterrichts erlernten Fremdsprache, bietet ein Schüleraustausch natürlich noch eine Menge weiterer Vorteile. Geben Sie Ihren Schüler/innen die Möglichkeit, einer fremden Person ihr Leben, das eigene Land und die Kultur zu zeigen und natürlich beim Gegenbesuch genauso neue Erfahrungen zu machen. Eine Woche im Ausland ermöglicht einen Einblick in den (Schul)alltag der Austauschpartner/innen und deren Gepflogenheiten. Bei Ausflügen, gemeinsamen Aktionen und Sightseeing können einmalige Erinnerungen geschaffen werden. Häufig sind einige Schüler/innen zum ersten Mal außerhalb der Familie auf Reisen und machen wertvolle Erfahrungen für die Entwicklung der Selbstständigkeit. Unterhaltungen mit den Austauschschüler/innen – inklusive Sprachbarrieren und manchmal auch der Kommunikation mit Händen und Füßen – tut der Persönlichkeit gut und stärkt die interkulturelle Kompetenz; eine Schlüsselqualifikation für das weitere Leben. Nicht selten bleiben die bereits während der Schulzeit geknüpften Kontakte zu den Austauschpartner/innen noch lange bestehen.

Jetzt kostenlos das Konzept „Den Schüleraustausch erfolgreich organisieren & durchführen“ erhalten

In unserem Konzept zur einfacheren Organisation und Durchführung eines Schüleraustauschs mit der Unterstützung von Sdui werden alle hier angerissenen Informationen nochmals vertieft und praktische Ideen, sowie Anwendungsbeispiele präsentiert.

2. So klappt’s mit dem Schüleraustausch

Vor und während des Schüleraustauschs gibt es eine Menge zu organisieren und das bedeutet vor allem für Lehrkräfte einiges an Mehrarbeit. Nutzen Sie eine digitale Kommunikations- und Organisationslösung wie Sdui, klappt die Planung, Organisation und Durchführung des Austausch einfacher und schneller – auch für die Lehrkräfte Ihrer Partnerschule. Bleiben Sie auch nach Abschluss des Austauschs digital in Kontakt und bieten Sie Ihren Schüler/innen so die Möglichkeit, langfristig vom Schüleraustausch zu profitieren. 

Vor dem Austausch 

  • Integrieren Sie die Schüler/innen und Lehrkräfte der Partnerschule ganz einfach in Sdui und kommunizieren Sie mit Ihnen genauso einfach, wie Sie es bereits innerhalb Ihrer eigenen Schule tun. In unserem Konzept erklären wir Schritt für Schritt, wie der Sdui-Admin die Integration mit wenigen Klicks vornehmen kann.
  • Erreichen Sie beide Klassen zentral, direkt und schnell in einer App. Haben Sie Wichtiges per News-Beitrag gesendet, kann dieser individuell in die Sprache der Austauschklasse übersetzt und so auch wirklich verstanden werden, ohne dass Sie jede Nachricht zweisprachig formulieren müssen.
  • Mit Sdui wird die Kommunikation mit den Lehrkräften der Partnerschule enorm erleichtert. Kommunizieren Sie per (Gruppen)chat und tauschen Sie sich so unkompliziert und auch kurzfristig über Details der Organisation aus, statt ewig auf Antworten per Mail zu warten.
  • Die Aufregung vor einem Schüleraustausch ist für Schüler/innen oft groß. Geben Sie Ihren Klassen und deren Partner/innen bereits vorher die Möglichkeit, sich per Chat oder Videokonferenz kennenzulernen, sich auszutauschen und wichtige Fragen zu klären.

Während des Austauschs 

  • Ist die Partnerklasse dann zu Besuch (oder umgekehrt), stehen eine Menge Ausflüge auf dem Programm: Teilen Sie Details wie Treffpunkt und Uhrzeit per News-Funktion. So sind alle direkt informiert.
  • Geben Sie den Schüler/innen Mitsprachemöglichkeiten in der Programmgestaltung. Stimmen Sie ganz einfach per News-Funktion ab, ob das Abschlusspicknick lieber an der Schule oder im Park stattfinden soll oder ob lieber eine Abschiedsparty gewünscht ist.
  • Auch bei einem gut vorbereiteten Schüleraustausch läuft manchmal etwas schief. Seien Sie bei Fragen und Problemen jederzeit für Ihre Schüler/innen erreichbar.
  • Ihre Schüler/innen und Sie sammeln während des Austauschs tolle Erfahrungen fürs Leben. Halten Sie Erinnerungen in Form von Fotos und Videos datensicher in der Cloud fest und teilen Sie diese mit allen Beteiligten.

Nach dem Austausch 

  • Eine Woche Schüleraustausch geht viel zu schnell vorbei. Ihre Schüler/innen und Sie können per Sdui ganz einfach weiterhin mit Ihren neugewonnenen Freund/innen in Kontakt bleiben.
  • Profitieren Sie auch im Unterricht nachhaltig vom durchgeführten Schüleraustausch: Binden Sie Sprachtandems mit der Partnerklasse in den Unterricht ein und machen Sie so das Lernen der Fremdsprache noch abwechslungsreicher und authentischer.
  • Der nächste Austausch steht schon bevor: Nutzen Sie die bestehenden Verbindungen, um den Austausch im kommenden Jahr genauso einfach digital zu planen.

 

Jetzt kostenlos das Konzept “Den Schüleraustausch erfolgreich organisieren & durchführen erhalten

In unserem Konzept zur einfacheren Organisation und Durchführung eines Schüleraustauschs mit der Unterstützung von Sdui werden alle hier angerissenen Informationen nochmals vertieft und praktische Ideen, sowie Anwendungsbeispiele präsentiert.

 

3. Fazit

Ein Schüleraustausch ist eine großartige Möglichkeit neue Sprachen, Kulturen und Menschen kennenzulernen. Teilnehmende Schüler/innen finden Freund/innen fürs Leben, machen wertvolle Erfahrungen für die Selbstständigkeit und die interkulturelle Kompetenz. Auch für Lehrkräfte ist der Schüleraustausch ein toller Weg, um ihren Fremdsprachenunterricht in der Praxis zu erproben und gemeinsam mit ihren Schüler/innen nachhaltig von den geknüpften Verbindungen zu profitieren. Bei der Planung und Durchführung kann Sie eine digitale Lösung wie Sdui unterstützen. Digitale Kommunikation und Abstimmung macht das Kennenlernen und in Kontakt bleiben einfach und den Schüleraustausch zu einem vollen Erfolg – mit tollen Erlebnissen und Erinnerungen.

Wenn Sie mehr über das Thema “Den Schüleraustausch erfolgreich organisieren & durchführen” erfahren möchten, laden Sie sich gerne unser kostenloses Konzept herunter.

Quellen:

  • Konzept: „Den Schüleraustausch erfolgreich organisieren & durchführen“