|   Blog   |

Die digitale Schule

Digitale Elternkommunikation einfach gestalten

Die Kommunikation mit den Eltern ist ein wichtiger Bestandteil des Schulalltags. Sie müssen über Neuerungen, Herausforderungen und wichtige Informationen immer auf dem aktuellsten Stand gehalten werden. Auf dem herkömmlichen Weg fließt eine Menge Arbeit und Papier in die Übermittlung von Elternbriefen. Im folgenden Blogbeitrag erfahren Sie, wie Sdui eine sichere und direkte Kommunikation zwischen Schulen und Eltern digital ermöglicht und welche Vorteile die Plattform für die gesamte Schulgemeinschaft bietet.

Inhaltsverzeichnis:

1. Digitale Lösung für analoge Probleme

 

  • Elternkommunikation ohne Aufwand vereinfachen: Stellen Sie sicher, dass individuelle Elternbriefe oder allgemeine Schreiben der Schule nicht mehr verloren gehen oder vergessen werden. Mit Sdui erreichen Sie Eltern und Erziehungsberechtigte einfach, zuverlässig und zu 100 % datenschutzkonform.
  • Informationen schnell übermitteln: Informieren Sie die gesamte Schulgemeinschaft – inklusive der Eltern – innerhalb von Sekunden. So lassen sich brandaktuelle Neuigkeiten oder Ankündigungen mit allen teilen.
  • Immer auf dem neuesten Stand bleiben: Per Push-Benachrichtigungen lassen werden Mitteilungen direkt auf dem Smartphone der Eltern angezeigt. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass niemand mehr etwas verpasst.
  • Überblick verschaffen durch Lesebestätigungen: Verschaffen Sie sich eine Übersicht darüber, wer die geteilten Inhalte bereits gelesen hat oder wo die Bestätigung noch fehlt.
  • Sprachbarrieren einfach überwinden: Die von Ihnen geteilten Nachrichten können von den Eltern in über 25 Sprachen übersetzt werden. So können Sprachbarrieren überwunden werden und alle Eltern haben die Möglichkeit, aktiv am Schulalltag ihrer Kinder teilzuhaben.
  • Umfragen einfach versenden und auswerten: Fragen Sie gezielt und ganz unkompliziert Meinungen der Eltern zu wichtigen Entscheidungen ab und koordinieren Sie Termine, die am Besten passen. Die Umfrageergebnisse können im Nachgang ganz einfach ausgewertet werden.
  • Flexibel per Videokonferenz kommunizieren: Wenn es mal nicht in Präsenz klappt, bietet die Videokonferenz-Funktion eine flexible, sichere Lösung für Einzel-und Gruppenmeetings. Starten Sie die Meetings einfach mit einem Klick direkt im Chat unterrichten Sie nach Stundenplan. Auch virtuelle Elternsprechtage lassen sich so realisieren.

 

2. Welche Funktionen sind dabei für Lehrkräfte besonders hilfreich?

 

100 % Datenschutzkonformität garantiert sichere Kommunikation. So können Lehrkräfte die Eltern der Schüler/innen einzelner Klassen, Kurse, Jahrgangsstufen oder AG´s schnell und einfach erreichen, ohne sich Gedanken über vertrauliche und persönliche Daten machen zu müssen. Die Handynummer und E-Mail-Adresse der Lehrkraft bleibt privat.

Automatisch erstellte Gruppenchats schaffen Ordnung und erleichtern das Informieren aller Eltern einer Klasse oder eines Kurses.

Einzelchats, die individuell erstellt werden können, ermöglichen direkten Kontakt zwischen Lehrkraft und Elternteil. Auch der diskrete Austausch von schülerspezifischen Unterlagen und Informationen ist hier möglich.

Die “One-Way Chatfunktion” gibt der Lehrkraft die Möglichkeit, den Austausch im Chat zu kontrollieren. Das heißt: Sie legen fest, wann die Kommunikation nur “One-Way” von Lehrkraft zu Elternteil stattfindet und wann der Chat offen für beiderseitigen Austausch zur Verfügung steht. So wird der wohlverdiente Feierabend der Lehrkräfte nicht gestört. 

Anklopfen ermöglicht den Eltern eine Anfrage zur Öffnung eines auf “One-Way” gestellten Chats. Im Betreff können Sie so den Lehrkräften mitteilen, worüber Sie sich austauschen möchten. Die Lehrkraft kann dies einsehen und dann über die Freigabe des Chats entscheiden.

Mit Ruhezeiten lassen sich die Push-Benachrichtigungen für konkrete Tageszeiten deaktivieren, sodass Arbeit und Privates klar voneinander getrennt werden können. Ein geändertes Symbol zeigt in der App an, wenn die Lehrkraft nicht zu erreichen ist.

Im Digitalen Klassenbuch können Sie alle Bemerkungen zu Schüler/innen festhalten und nach Personen filtern. Diese Dokumentation können Sie geordnet einsehen und bei Elterngespräche zur Unterstützung  heranziehen.

3. Wie kann Sdui den Schulalltag einer Schulleitung erleichtern?

 

Die Sdui-App kann nicht nur die Lehrkräfte im Schulalltag unterstützen, sondern auch die Schulleitung. Mit den entsprechenden Funktionen kann wertvolle Zeit gespart werden, da das gesamte Kollegium umgehend informiert werden kann und wichtige Ankündigungen innerhalb von Sekunden geteilt sind. Die Koordination aller Mitarbeiter/innen (Hausmeister/in, Sekretariat, IT-Beauftragte/r) kann mit Sdui ohne administrativen Mehraufwand durchgeführt werden.
Eine Übersicht im Admin-Bereich der Sdui-App erleichtert die Datenauswertung von Registrierungen und Aktivitäten, sodass die Schulleitung diese einfach und strukturiert dokumentieren kann.

So kann der Schulalltag einer Schulleitung mit Sdui vereinfacht werden:

  • Es gibt eine wichtige Ankündigung, die die gesamte Schulgemeinschaft betrifft? Die Newsfunktion eignet sich hervorragend, um als Schulleitung eine wichtige Ankündigung sekundenschnell mit der gesamten Schulgemeinschaft zu teilen.
  • Es müssen Absprachen mit dem Kollegium getroffen werden? Mit der Chatfunktion können Schulleitungen in der bestehenden “Lehrerzimmer-Gruppe” Nachrichten, Umfragen und alle wichtigen Dateien unkompliziert mit dem gesamten Kollegium teilen.
  • Sie wollen aufgrund eines/r Schülers/in eine Konferenz einberufen? Die Eintragungen der Lehrkräfte über Schüler/innen unterstützen Sie dabei. Öffnen Sie einfach das Digitale Klassenbuch, um alle Eintragungen einer Person rauszufiltern.

Änderungen im Stundenplan sowie Vertretungen können mit Sdui sofort angepasst und mitgeteilt werden. Eine Benachrichtigung wird sekundenschnell verschickt.

4. Fazit

Zu einer funktionierenden Schulgemeinschaft gehören nicht nur die Schulleitung, Lehrkräfte und die Schüler/innen: Auch Eltern spielen dabei eine essentielle Rolle. Es ist wichtig, Eltern in das Schulgeschehen und den Schulalltag der Kinder zu integrieren. Sdui unterstützt Sie dabei, die Integration möglichst unkompliziert und erfolgreich zu meistern.

Die Corona-Krise hat sehr deutlich gemacht, dass die Schulkommunikation in vielen Bereichen veraltet ist und die existierenden Wege mit hohem administrativem Mehraufwand zu umständlich sind. Die Digitalisierung von Schulen wird zunehmend wichtiger und auch in Zukunft weiterhin an Bedeutung gewinnen. Es ist wichtig, alle in den Schulalltag involvieren zu können und schnelle, unkomplizierte Wege für die Kommunikation zwischen allen Beteiligten zu ermöglichen.

Sdui bietet Ihnen dabei eine Plattform, die Schulleitungen, Lehrkräfte, Schüler/innen und auch Eltern optimal miteinander verknüpft und die digitale Schulkommunikation so einfach wie möglich macht.

Quellen: