Neue innovative Zusammenarbeit:
Die Sdui Gruppe und Royal Schedule bieten Stundenplanung mithilfe von künstlicher Intelligenz

30.04.2024, Koblenz. Die beiden erfolgreichen EdTech-Unternehmen, die Sdui Gruppe und Royal Schedule haben sich zusammengetan, um einen neuen, innovativen Stundenplaner für Schulen zu präsentieren. Als exklusiver Technologiepartner von Royal Schedule in Deutschland bietet Sdui nun zusätzlich zu seinen bewährten Funktionen, ein KI-basiertes, DSGVO-konformes Tool zur Erstellung von Stundenplänen an.

Zeit sparen und intelligente Stundenpläne effizient erstellen

Die jährliche Stundenplanung und das Jonglieren mit Unterrichtszeiten, Raumzuweisungen und Lehrerkapazitäten stellt Schulen vor Herausforderungen. Nicht selten führen diese zu Konflikten und belasten den Schulalltag von Lehrkräften und ihren Klassen. Hinzu kommt der enorme zeitliche Aufwand neben dem Unterricht. Das neue Tool hilft, den Prozess deutlich zu vereinfachen: Keine endlosen Excel-Tabellen oder komplizierte analoge Planung mit unendlich vielen Variablen mehr! Der neue Stundenplaner in der Sdui-App, unterstützt von Royal Schedule, bietet zahlreiche Vorteile für die Zielgruppe Grund- und Förderschulen, perspektivisch auch für weiterführende Schulen.

Schwedens führender Anbieter: Royal Schedule

Die Sdui Gruppe hat sich für das neue Tool einen verlässlichen Partner ins Boot geholt: Royal Schedule, das Software-Unternehmen aus Schweden, das 2018 von drei Studenten gegründet wurde und heute schon über 40.000 aktive Nutzer zählt. Die Idee zum KI-Planer stammt aus dem Lebensalltag einer der Gründer, Nikolaos Kalkitsas, dessen Vater selbst als Lehrer Stundenpläne für das Kollegium seiner Schule erstellen musste. Zusammen mit seinen Mitgründern Emil Andersson und Emil Blomquist entwickelte Kalitsas eine algorithmusbasierte Lösung, um die Planung von nun an digital, einfach und schnell umzusetzen – mit allen Variablen, die den komplexen Prozess bedingen. Mit der Aufnahme in das Pre-Inkubator-Programm 2018 der Königlichen Technischen Hochschule in Stockholm bestätigte Royal Schedule kurze Zeit später sein Potenzial und sicherte seine Weiterentwicklung mit Investitionen im Wert von 4 Mio SEK (ca. 350.000 Euro).

Weitere Entwicklungen in Aussicht

Um die Funktionen des Planers weiter auszubauen und auf steigende Bedürfnisse des Bildungsalltags zuzuschneiden, wird bald ein zusätzlicher Vertretungsplaner verfügbar sein. Mit diesem Schritt werden beide Unternehmen eine zentrale Herausforderung angehen, die Umsetzung der Unterrichts- und Vertretungsplanung einfach, digital und systemunterstützt. Durch die vollständige Integration mit den bewährten Produkten von Sdui erhalten Schulen Zugang zu modernster Technologie, um den Schulalltag noch effizienter zu gestalten.

Über Sdui

Die Sdui GmbH wurde 2018 in Koblenz gegründet und ist heute als Sdui Gruppe eines der am schnellsten wachsenden Unternehmen für Bildungstechnologien in Europa. Als verlässlicher Partner unterstützt die Gruppe Bildungseinrichtungen, Träger und Ministerien bei der Digitalisierung und entwickelt das Betriebssystem für die digitale Schule und Kita.

Für staatliche Institutionen und Behörden stellen wir modulare und individualisierte Produkte und Dienstleistungen bereit – von einzelnen Features über Plattformen bis zu ganzen Systemen.

Unsere Produkte und Services vereinfachen den Alltag von Schulen und Kindertagesstätten mit sicherer und smarter Software. Mit unseren führenden Produkten in den Bereichen Kommunikation und Organisation (Sdui), Verwaltung und Management (PUPIL) sowie Lern- und Notenmanagement (Additio) sind wir als Gruppe bereits bei Bildungseinrichtungen weltweit etabliert.

Mit derzeit über 200 Mitarbeitenden ist die Sdui Gruppe in über 70 Ländern vertreten. Insgesamt nutzen aktuell rund 13.000 Bildungseinrichtungen die Plattformen.

Sdui.de

(Stand April 2024)

Pressekontakt Sdui:

Anna Ferdinand
Head of PR & Communications
+49 261 13490865
anna.ferdinand@sdui.de