Mit nur einem Klick direkt zum Download des Konzepts: “Kommunikation in Kitas”

|   Blog   |

Wie Sdui Schulen verändert

Sichere Kommunikation für Kitas

Sdui hat sich in den letzten Jahren als besonders einfache und funktionale Lösung für die digitale Kommunikation an Schulen etabliert. Inzwischen hält die Plattform auch für Kindertagesstätten einen großen Mehrwert bereit. In dem folgenden Blog-Post erfahren Sie, wie Sdui für Kitas funktioniert und welche Vorteile die App für alle Beteiligten bietet.

Inhaltsverzeichnis:

1. Der scheinbar schwere Weg der Digitalisierung in Kitas

Das Thema Digitalisierung gewinnt zunehmend an Wichtigkeit, vor allem im Bereich der Bildung in Zeiten von Corona, aber auch darüber hinaus.

Auf Grund der temporären, kurzfristigen Schließungen, musste innerhalb kürzester Zeit ein Betreuungskonzept erstellt werden. Berufstätige Eltern mussten sich um eine Betreuung für ihre Kinder kümmern, da die Kitas kurzerhand geschlossen wurden, bzw. nur noch Notbetreuungen anbieten konnten. Die Planung, Durchführung und Umsetzung sorgte sowohl bei Erzieher/innen, sowie Eltern für massiven Aufwand und erzeugte zusätzlichen Stress.

Die digitale Kommunikation gestaltet sich für Kitas zunächst schwierig, da die Erzieher/innen beispielsweise WhatsApp nicht beruflich nutzen dürfen. Die Nachrichten gelangen also stets über Umwege (Elternausschuss), meist erst über WhatsApp-Gruppen, zu den Eltern.

Teilweise mussten Informationen doppelt verschickt werden, digital und zusätzlich analog, aus Angst, Informationen könnten auf digitalem Weg entweder teilweise oder komplett verloren gehen oder nicht beim richtigen Ansprechpartner ankommen. Somit entsteht doppelter Arbeitsaufwand und Verwirrung, welche Nachricht wie, bei wem angekommen ist.

Jetzt kostenlos das Konzept zur “Kommunikation in Kitas” erhalten

In unserem Konzept zur digitalen Kommunikation in Kitas werden alle hier angerissenen Informationen nochmal wirklich vertieft und weitere kleine Hilfestellungen und Tipps in einer PDF gebündelt.

Es fehlt ein schneller, unkomplizierter aber dennoch sicherer Kommunikationsweg, der von den Erzieher/innen untereinander, aber auch für die Kommunikation mit den Eltern genutzt werden kann.

Da Sicherheit eine wichtige Rolle spielt, sollte das genutzte Tool, sein Chat und seine Cloud, einen sicheren Ort darstellen, um diverse Dateianhänge wie Bilder, Videos oder PDF-Dokumente mit ruhigem Gewissen hochladen zu können.

Die Kinder verlieren teilweise den Kontakt zu ihren Spielkameraden, da durch die bedingten Kita-Schließungen, Kinder nur noch in ihren eigenen Gruppen, Kontakte pflegen dürfen. Der Kontakt zu Kindern oder Freunden aus anderen Gruppen ist somit sehr eingeschränkt und  es fällt schwer, Kontakte zu halten, sich zu sehen oder miteinander zu spielen.

2. Aber wie gut funktioniert Sdui’s digitale Kommunikation für Kitas in der Praxis?

Häufig klingen Dinge in der Theorie besser als in der Praxis. Darum soll dieser Blog-Post einen kurzen Einblick in einen Erfahrungsbericht geben, um zu zeigen, wie Sdui in der Praxis funktionieren und umgesetzt werden kann. Wenn Sie an dem vollständigen Erfahrungsbericht interessiert sind, steht Ihnen unser Info-Material kostenlos zum Download zur Verfügung.­

Die Kindertagesstätte Kinderplanet in Ramstein

Die Kita, geleitet von Frau Jelena Wagner, nutzt Sdui und ist begeistert. Zunächst sah Frau Wagner den digitalen Weg als schwer umsetzbar. In ihrer Ausgangssituation, sei es kompliziert gewesen, Eltern und Kolleg/innen Zuhause zu erreichen, um Informationen schnell und trotzdem sicher mitzuteilen.

Als sie auf das Konzept von Sdui gestoßen ist, war sie interessiert und wollte testen, ob es wirklich hält, was es verspricht. Sie prüfte, ob Sdui nicht nur für Schulen eine passende Kommunikationsmöglichkeit bietet, sondern auch für jede Kita eine echte digitale Lösung darstellen kann.

Vor allem der simple, intuitive Aufbau der App hat bei Frau Wagner und ihren Kolleg/innen für Begeisterung gesorgt. Nachdem die anfängliche Angst vor zu hoher Komplexität und Unerreichbarkeit widerlegt und überwunden war, konnte das Konzept von Sdui sowohl Erzieher/innen als auch Eltern überzeugen und ist mittlerweile nicht mehr aus der Ramsteiner Kita wegzudenken. Die App erleichtert den Alltag spürbar, und schuf einen sicheren, geschlossenen Raum für alle relevanten Personen. Nun kann auch über Distanz kommuniziert werden, und Planungen sowie das Teilen von Informationen laufen reibungslos digital ab.

3. Welche Hilfestellungen bietet Sdui bei digitaler Kommunikation für Kitas?

Sdui kann mit den Funktionen, die in der App enthalten sind, Kitas bei der Digitalisierung und Kommunikation unterstützen.

Folgende Funktionen sind optimal als Kommunikationsmöglichkeit für Kitas einsetzbar:

  • News-Funktion, um wichtige Ankündigungen mit ausgewählten Gruppen zu teilen: Mit Anhängen, Lesebestätigungen, Pushnachrichten und zusätzlichen Umfragen und Terminen
  • Stundenplan/Termin-Funktion, die individuell gestaltet und angepasst werden kann. Es kann eingestellt werden, für wen die Termine sichtbar sind.
  • Chat-Funktion, bei der zwischen ,,one-way“ oder offenem Chat ausgewählt werden kann, um einen optimalen Austausch zwischen Eltern und Erzieher/innen zu ermöglichen.
  • Videotelefonie-Funktion, bei der bis zu 150 Teilnehmer die Möglichkeit haben, ihre Kollegen und Spielkameraden wiederzusehen. Auch Eltern- und Teambesprechungen können so DSGVO-Konform stattfinden.
  • Cloud, um alle wichtigen Dateien und Informationen an einem Ort zu haben: Anleitungen, Erklärvideos, Fotos von Ereignissen und mehr.
  • Übersetzungs-Funktion, bei der News- und Chatnachrichten direkt von den Eltern in bis zu 20 Sprachen übersetzt werden können, um wirklich alle zu involvieren.

Jetzt kostenlos das Konzept zur “Kommunikation in Kitas” erhalten

In unserem Konzept zur digitalen Kommunikation in Kitas werden alle hier angerissenen Informationen nochmal wirklich vertieft und weitere kleine Hilfestellungen und Tipps in einer PDF gebündelt.

4. Fazit

Da das Thema Digitalisierung – vor allem auch im Bildungssektor – zunehmend wichtiger wird, müssen langfristige, umsetzbare Lösungen gefunden werden.

Sdui konnte beweisen, dass die App auch Kitas eine mühelose Kommunikationsmöglichkeit bietet. Durch den intuitiven und simplen Aufbau der Sdui-App, wird das Thema Digitalisierung zum Kinderspiel für alle relevanten Personen, auch ohne bestehende Vorkenntnisse.

Das Ziel von Sdui ist es, das Thema Digitalisierung auch in Kindertagesstätten voranzutreiben und Sie bei diesem Schritt tatkräftig zu unterstützen. Unser Team steht Ihnen bei allen Herausforderungen zur Seite, und nimmt sich Ihrer Fragen jederzeit persönlich an. Wenn Sie mehr über das Thema „Digitalisierung für Kitas“ erfahren möchten, laden Sie sich gerne unser kostenloses Infomaterial herunter.

Quellen:

  • Konzept “Sichere Kommunikation für Kitas”