EnglishDeutsch
Mit nur einem Klick direkt zum Download des Konzepts: “Stressbewältigung für Lehrkräfte”

|   Blog   |

Digitale Schule

Nachhaltige Stressbewältigung für Lehrkräfte durch Digitalisierung

Die Digitalisierung von Schulen stellt Lehrkräfte, vor allem seit der Pandemie, vor neue Herausforderungen. Der plötzliche Wechsel von der Präsenzlehre auf Distanz- oder Wechselunterricht hat deutlich gemacht, dass ein einheitliches Digitalisierungskonzept notwendig ist – auch um zusätzlichen Stress zu vermeiden und als Lehrkraft persönliche Grenzen zu ziehen.

Inhaltsverzeichnis:

1. Veränderung der Anforderungen an Lehrkräfte durch die Digitalisierung

 

Durch den Digitalisierungsschub im deutschen Schulwesen im vergangenen Jahr sind für Lehrkräfte aufgrund einer ungenügenden digitalen Infrastruktur und mangelnder Strategien viele neue Herausforderungen entstanden. Vor allem die Umstellung des Unterrichts von Präsenz- auf Fern- und Wechselunterricht sorgte für gestiegene Anforderungen an sie. Das konnte durchaus zu einer temporären Überforderung durch benötigte Improvisation führen. Lehrkräfte im ländlichen Raum fuhren in den ersten Wochen der Pandemie teilweise mit Wochenplänen und Arbeitsblättern zu den Häusern ihrer Schüler/innen, um die Lehre und auch den Kontakt zu ihren Klassen aufrechtzuerhalten.

Den Mehraufwand, welchen Lehrkräfte bewältigen müssen, beobachtet auch eine aktuelle Studie der Gewerkschaft für Erziehung und Wissenschaft, der Universität Göttingen und des Umfragezentrums Bonn. Im Rahmen dieser Studie gaben 60-90% der Lehrkräfte an, dass ihre Anforderungen in nahezu allen Arbeitsbereichen gestiegen sind – jedoch besonders durch die digitale Neustrukturierung. Letzteres wurde und wird teilweise noch immer maßgeblich durch die technische Ausstattung an Schulen erschwert. Beispielsweise verfügt ein Viertel der Schulen bis heute nicht über eine Schulcloud und ein Drittel noch nicht einmal über WLAN, welches den Lehrkräften zugänglich gemacht wird. Die technische Ausstattung der einzelnen Schüler/innen, die sich teilweise erheblich innerhalb der einzelnen Klassen unterscheidet, grenzt die Möglichkeiten der Lehrkräfte weiter ein.

Durch die kurzzeitige Überforderung, Improvisation und die mangelhafte Work-Life Balance, sind Lehrkräfte erheblichem Stress ausgesetzt, der sich auf die Dauer negativ auf ihre Arbeitszufriedenheit und Gesundheit auswirken kann.

 

2. Wie können Lehrkräfte ihr Stresslevel nachhaltig senken?

 

Die Infrastruktur und das digitale Lehren und Lernen wird nur an der Hälfte der Schulen gefördert, wobei technische Unterstützung häufig nicht gegeben ist. Die Sdui-App bietet als All-in-One Plattform eine Vielzahl an Möglichkeiten, ein Fundament für die digitale Organisation Ihrer Schule zu legen:

 

  • News und Elternbriefe per App senden:
    Wichtige Ankündigungen und Elternbriefe können über die News-Funktion geteilt werden. Dabei ist es möglich, durch Push-Benachrichtigungen darauf aufmerksam zu machen und Lesebestätigungen per Fingertipp anzufordern – so gehen wichtige Informationen nicht im Schulranzen verloren. In Umfragen können alle Beteiligten in Entscheidungsprozessen oder bei Fragen involviert werden und Sie erhalten messbare Ergebnisse – ohne den organisatorischen Aufwand einer Abstimmung in der Klasse oder auf Elternabenden.
  • Mit der Übersetzungsfunktion Sprachbarrieren überwinden:
    Um die Mehrsprachigkeit an Schulen zu berücksichtigen, besteht die Option, die App in drei Sprachen zu bedienen (Deutsch, Englisch und Türkisch) und News in über 27 Sprachen automatisch übersetzen zu lassen. So werden Sprachbarrieren abgebaut und alle einfacher involviert.
  • Materialaustausch über die Cloud: In der Cloud können Sie Dateien teilen, aber auch einsammeln. Durch den unbegrenzten Speicherplatz ist genug Raum für Dateien zur schulischen Verwendung. Für alle Klassen, Kurse und ausgewählten Personenkreise stehen automatisch erstellte Ordner zur Verfügung. Das Einreichen von z.B. Aufgaben aus einem Wochenplan oder von Hausaufgaben wird durch den Abgabeordner ebenfalls ermöglicht.
  • Alles DSGVO-konform:
    Die Sdui-App läuft auf deutschen, ISO-zertifizierten Servern mit SSL-Verschlüsselung und entspricht allen Anforderungen der DSGVO. Durch eine Auftragsdaten-Verarbeitungs-Vereinbarung (AVV) bleibt die Schule zu jeder Zeit Eigentümerin ihrer Daten.
  • Kommunikation über den Chat:
    Der Austausch mit Schüler/innen und Eltern wird durch die Chat-Funktion ermöglicht. Sie funktioniert genauso einfach wie bei anderen Messengern aus dem privaten Gebrauch. Für die Nutzung ist weder die Angabe einer Telefonnummer noch einer E-Mail Adresse notwendig. Für alle Klassen, Kurse und bestimmte Personenkreise (z.B. “Lehrerzimmer”) werden Gruppen automatisch erstellt. Hierbei wird durch die One-Way Funktion sichergestellt, dass Lehrkräfte als Admin entscheiden können, wann im Chat geschrieben werden darf.
  • Videotelefonie:
    Mit einem Klick lassen sich Videotelefonate innerhalb eine Chats öffnen. Das ermöglicht persönliche Gespräche oder ganze Unterrichtsstunden in der Distanzlehre.
  • Digitales Klassenbuch:
    Im Digitalen Klassenbuch kann die Anwesenheit der Schüler/innen in Sekundenschnelle durch ein Abhaken der Namen und dem Abgleichen von Krankmeldungen mit dem Sekretariat überprüft werden. Für den Überblick über die Hausaufgaben können neben den Aufgaben selbst auch der Zeitaufwand und das Fristende eingetragen werden. Außerdem können Klassenbucheinträge einzelnen Schüler/innen zugeordnet werden, welche dann zum Beispiel bei Elterngesprächen oder Konferenzen herangezogen werden können.
  • Weitere Möglichkeiten zur nachhaltigen Stressreduktion für Lehrkräfte finden Sie im Konzept “Weniger Stress für Lehrkräfte.”

 

Jetzt kostenlos das Konzept “Weniger Stress für Lehrkräfte” erhalten

Im Konzept “Weniger Stress für Lehrkräfte” finden Sie nochmal die hier angerissenen Informationen vertieft, inkl. Möglichkeiten wie Sie Ihr Stresslevel nachhaltig senken können.

3. Fazit

Der Digitalisierungsschub stellt Schulen und Lehrkräfte vor viele neue Herausforderungen – gleichzeitig bietet die Aufdeckung von Missständen in der Digitalisierung im deutschen Schulsystem auch Möglichkeiten für Veränderung. Um diese auszuschöpfen ist es wichtig, sich den erhöhten Arbeitsaufwand und Stress ohne digitale Strategien und einer digitalen Infrastruktur bewusst zu machen und nach nachhaltigen Lösungen zu suchen.

Die Sdui-App bietet Ihnen ein nachhaltiges Fundament mit benutzerfreundlicher Handhabung für die Digitalisierung Ihrer Schule. Damit tragen Sie nicht nur zur Schulentwicklung und Unterrichtsinnovationen bei, sondern erhöhen auch die Arbeitszufriedenheit der Lehrkräfte, indem Sie ihr Stresslevel nachhaltig senken.

Quellen:

  • sdui.de
  • Konzept “Weniger Stress für Lehrkräfte”